Das lokale Netzwerk für Unternehmen (der Wirtschaft) namens "Grüner Hirsch" ist ein Projekt vom Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg (BA TS) von Berlin. Es verbindet die Unternehmerinnen und Unternehmer auf bezirklicher Ebene über die freiwillige Selbstverpflichtung der Unterzeichnung einer Charta. Diese Charta setzt sich aus acht Leitsätze zusammen. Der Bezirk versteht die Selbstverpflichtung auch als eine „Nachhaltigkeits-Charta“ (siehe BA TS 2024). „Die Idee hinter der Initiative ist, dass alle möglichen lokalen Akteure aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und der Zivilgemeinschaft enger zusammenarbeiten, um diese Ziele auch tatsächlich zu erreichen. Zum einen, weil man schneller vorankommt, wenn nicht jeder das Rad selbst erfinden muss.“ (Niebuhr 2021). 

Als „Social Startup“, Reallabor, Mikro Thinktank und bürgerliche Plattform für Nachhaltigkeit, ist das SAI-Lab indirekt mit diesem Netzwerk auf mehrfache Art und Weise verbunden: 

  • Durch die TU Berlin: Die TU-Campus EUREF gGmbH ist beim GrünerHirsch ein Mitglied über die EUREF AG. 
  • Durch den fLotte Berlin e.V.: Ein (leider noch unbekanntes) Unternehmen, das beim GrünerHirsch ein Mitglied ist, ist auch Partner bei der fLotte Berlin und unterstützt die Freien Lastenräder.
  • Durch den fLotte Berlin e.V.: Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) ist Vertragspartner bei der fLotte Berlin im Programm „fLotte kommunal“, insbesondere mit dem Freien Lastenrad EVA (siehe fLotte Berlin 2024 Eva).

Mit dem Modell und Prinzip der Freien Lastenräder tragen somit auch Bürgerinnen und Bürger aus dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg zur nachhaltigen Entwicklung bei. Mit den Ideen, Projekten und Freien Lastenrädern des SAI-Lab und der fLotte Berlin wird die Zukunfts-Charta von Tempelhof-Schöneberger gefördert. Die Freien Lastenräder unterstützten das Motto „Kurze Wege in die Zukunft“. Im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, dem Areal des lokalen Bündnisses, kommen zahlreiche Freie Lastenräder als ziviler und bürgerlicher Beitrag für ökologisches Wirtschaften und Haushalten zusammen.

Von zwei Seiten, also von Wirtschaft und Bürgerschaft, werden dadurch innovative und fokussierte Zukunftsprojekte mit Lastenräder realisiert. Die Freien Lastenräder helfen der Charta vom Grüner Hirsch für Sichtbarkeit mit konkret gestalteter Nachhaltigkeit über unternehmerisches und bürgerliches Engagement mit sozialen Mehrwert.

Das Rad muss nicht neu erfunden werden. Das Freie Lastenrad ebensowenig.

Die fLotte Berlin mit dem kreisrunden grünen Logo, sowie das SAI-Lab mit der ganzen vielfältigen Welt der Nachhaltigkeit im symbolischen Logo, passen gut zum Grünen Hirschen im Bezirk Tempelhof-Schöneberg: Allen voran die Freien Lastenräder, gang nach dem Motto: „Vom Einzelexemplar bis zur großen Herde!“

Weitere Informationen

  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg (BA TS) (2024): Leitsätze. URL: https://gruenerhirsch.berlin.de/die-zukunfts-charta/leitsaetze 
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg (BA TS) (2024): Impressum . URL: https://gruenerhirsch.berlin.de/impressum
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg (BA TS) (2024): Die Zukunfts-Charta. URL: https://gruenerhirsch.berlin.de/die-zukunfts-charta . Darin: „Die Zukunfts-Charta wurde im Rahmen der Gemeinschaftsauf­gabe »Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur« (GRW) mit Bundesmitteln und Mitteln des Landes Berlin, vertreten durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gefördert und durch die Senatsverwaltung für Finanzen kofinanziert.“. auch darin: „Leitsätze: Acht Leitsätze die Unternehmerinnen und Unternehmer auf ihrem ganz persönlichen Weg zu mehr Nachhaltigkeit inspirieren, motivieren und bestärken. Acht Leitsätze die Raum für Austausch und Synergien bieten.“ (s.o.). 
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (2024): Gute Beispiele. URL: https://gruenerhirsch.berlin.de/gute-beispiele 
  • Ährensache Naturkost (o.D.): Grüner Hirsch. URL: https://www.aehrensache-berlin.de/%C3%BCber-uns-1/
  • Corina Niebuhr (29.09.2021): "Grüner Hirsch" für Nachhaltigkeit. Neues Netzwerk präsentiert Zukunfts-Charta für den Bezirk. URL: https://www.berliner-woche.de/tempelhof-schoeneberg/c-wirtschaft/neues-netzwerk-praesentiert-zukunfts-charta-fuer-den-bezirk_a323513. Darin: „Eine Wirtschaftsbroschüre und ein Imagevideo präsentieren die neue Zukunfts-Charta "Grüner Hirsch" für Tempelhof-Schöneberg. Der Bezirk hat sich damit als erster in Berlin eine Nachhaltigkeits-Charta gegeben.“ (s.o).
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (Hrsg.) (12.2022): Kurze Wege in die Zukunft. Tempelhof-Schöneberg – Ein Bezirk und seine Unternehmen gehen voran. Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin, Wirtschaftsberatung und Europaangelegenheiten. Stand Dezember 2022URL: https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/politik-und-verwaltung/service-und-organisationseinheiten/wirtschaftsfoerderung/regionalmanagement/230124_sok_broschuere_de_bf.pdf. Darin: "Der Grüner Hirsch. Die Charta der Nachhaltigkeit des Bezirks und seiner Unternehmen. Visionäre Unternehmen, Netzwerke und der Bezirk haben sich zusammengeschlossen. Gemeinsam sollen nachhaltiges regionales Wirtschaften und nachhaltiger Erfolg gesteigert werden. Wer mitmachen will, ist willkommen. In: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (Hrsg.) (12.2022): Kurze Wege in die Zukunft. Tempelhof-Schöneberg – Ein Bezirk und seine Unternehmen gehen voran. S. 12-13.
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (06.11.2023): Kurzfilm-Premierenveranstaltung zeigt inspirierende Unternehmensprojekte der Standortkampagne „Zukunfts-Charta Grüner Hirsch“. Pressemitteilung Nr. 401 vom 06.11.2023. URL: https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/aktuelles/pressemitteilungen/2023/pressemitteilung.1382420.php 
  • UnternehmensNetzwerk Motzener Straße e.V. (2023): Kurzfilm-Premierenveranstaltung. URL: https://www.motzener-strasse.de/zukunfts-charta-gruener-hirsch/
  • Alfred Rexroth GmbH & Co.KG . Metallverarbeitung seit 1938. Durch Partnerschaft zum Erfolg. URL: https://alfred-rexroth.de/. Dazu: Das Unternehmen ist Mitglied bei Grüner Hirsch. Siehe: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (08.10.2021): Gründer_innen der Zukunfts-Charta. Siehe dort.
  • Schindler Deutschland AG & Co. KG (Schindler Deutschland) (2024): Schindler – We Elevate. Wir bewegen täglich zwei Milliarden Menschen mit unseren Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen. URL: https://www.schindler.de/de.html. Dazu: Das Unternehmen ist Mitglied bei Grüner Hirsch. Siehe: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (08.10.2021): Gründer_innen der Zukunfts-Charta. Siehe dort. 
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (2024): Übersicht der Kollegiumsmitglieder. URL: https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/politik-und-verwaltung/bezirksamt/das-kollegium/. Dazu: Die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister ist  Mitglied bei Grüner Hirsch. Siehe: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (08.10.2021): Gründer_innen der Zukunfts-Charta. Siehe dort.
  • Immobilien Grundstücksgesellschaft Malzfabrik mbH (IGG Malzfabrik) (2024): Impressum. URL: https://malzfabrik.de/impressum/. Dazu: Das Unternehmen ist Mitglied bei Grüner Hirsch. Siehe: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (08.10.2021): Gründer_innen der Zukunfts-Charta. Siehe dort.
  • EUREF AG (EUREF) (2019): Karin Teichmann in den Vorstand der EUREF AG berufen. URL: https://euref.de/karin-teichmann-in-den-vorstand-der-euref-ag-berufen/. (EUREF). Dazu: Das Unternehmen ist Mitglied bei Grüner Hirsch. Siehe: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (08.10.2021): Gründer_innen der Zukunfts-Charta. Siehe dort.
  • EUREF AG (EUREF) (2011):Wissenschaft und Forschung. Darin: „TU-Campus EUREF“. URL: https://euref.de/wissenschaft-und-forschung/#tu-campus. Darin: „Zum Aufbau der Studiengänge wurde 2008 die TU-Campus EUREF gGmbH als interdisziplinär vernetzte europäische Lehr-, Forschungs- und Beratungseinrichtung ins Leben gerufen und ist seit 2011 als An-Institut der Technischen Universität Berlin anerkannt. Das Institut unterstützt den gesellschaftlichen Transformationsprozess von fossilen Energiekonzepten zu Konzepten, die auf regenerativer Energie basieren.“ (s.o.).
  • UnternehmensNetzwerk Motzener Straße e.V.  (2024): Vorstand und Geschäftsstelle. URL: https://www.motzener-strasse.de/unternehmensnetzwerk/vorstand/. Dazu: Das Unternehmen ist Mitglied bei Grüner Hirsch. Siehe: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (08.10.2021): Gründer_innen der Zukunfts-Charta. Siehe dort.
  • Netzwerk Großbeerenstraße e.V. (2018): Marcia Behrens. URL: https://www.netzwerk-grossbeerenstrasse.de/news/14-arbeitskreise/klimapositiv/33-marcia-behrens
  • Netzwerk Großbeerenstraße e.V.  (2024): Impressum. URL: https://www.netzwerk-grossbeerenstrasse.de/impressum. Dazu: Der Verein ist Mitglied bei Grüner Hirsch. Siehe: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (08.10.2021): Gründer_innen der Zukunfts-Charta. Siehe dort. 
  • FAPACK – Fabrikation und Vertrieb von Verpackungsmitteln, Karl Behrens. Nachf. Karl-Heinz Behrens e. Kfm. (FAPACK) (2024): Firma Fapack, Der Verpackungsspezialist. Fein. Gemacht. Hat immer Konjunktur. Bei Fapack seit Generationen. 150 Jahre FAPACK (1869 – 2019). URL: https://www.fapack.de/.  Dazu: Das Unternehmen ist Mitglied im Netzwerk Großbeerenstraße e.V.. Siehe dort.
  • Netzwerk Südkreuz e.V. (2024): Aktuell präsentiert sich das Netzwerk Südkreuz mit einer 6-köpfigen Führungsmanschaft. URL: https://netzwerk-suedkreuz.de/vorstand/. Dazu: Der Verein ist Mitglied bei Grüner Hirsch. Siehe: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (08.10.2021): Gründer_innen der Zukunfts-Charta. Siehe dort. 
  • The Drivery GmbH (The Drivery) (2024): Pedal to the metal. Impact through innovation, one success story at a time. URL: https://thedrivery.com/case-studies/author/mika-pablo
  • The Drivery GmbH (The Drivery) (2024): be in the driver's seat. Four Phases of Sustainable Innovation . URL: https://thedrivery.com/?hsLang=en. Dazu: Das Unternehmen ist Mitglied bei Grüner Hirsch. Siehe: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin (BA TS) (08.10.2021): Gründer_innen der Zukunfts-Charta. Siehe dort.
  • Alpenglühen - Kreativstudio für Markenkommunikation - Dostal, Seifert & Walter GbR (Alpenglühen) (2022): Referenzen..  URL: https://studio-alpenglow.com/de/portfolio-referenzen.html
  • Alpenglühen - Kreativstudio für Markenkommunikation - Dostal, Seifert & Walter GbR (Alpenglühen) (2022): Alpenglühen - Kreativstudio für Markenkommunikation - Dostal, Seifert & Walter GbR (Alpenglühen) . URL: https://studio-alpenglow.com/de/portfolio-referenzen/gruener_hirsch.html
  • munikation - Dostal, Seifert & Walter GbR (Alpenglühen) . URL: https://studio-alpenglow.com/de/portfolio-referenzen/gruener_hirsch.html 

Quervernetzt: