Der "Berliner Klimatag", die Messeveranstaltung des BUND Berlin e.V., Landesverband Berlin,  findet am Samstag, 10.09.2022, von 11:00 bis 19:00 Uhr, auf dem RAW Gelände, Revaler Strasse 99, 10245 Berlin, in Berlin-Friedrichshain, statt.

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. ruft zur Nominierung von Unternehmen für den Preis Goldener Geier des Jahres 2022 auf: "Welche ist die dreistete Umweltlüge des Jahres? Schickt uns ab heute Eure Einreichung!
Egal ob die angeblich recycelbare Kaffeekapsel, vermeintlich klimaneutraler Strom, „nachhaltige“ Aktienpakete oder verstecktes Mikroplastik – gemeinsam decken wir betrügerische Behauptungen von Unternehmen auf!
Werdet Teil einer Bewegung, die hilft, unsere Erde wirklich ökologisch zu gestalten. Sagt uns jetzt, über welche Umweltlüge Ihr Euch am meisten geärgert habt!
Einfach die Benennung eintragen und optional eine Begründung oder ein Foto beifügen – und schon ist Eure Umweltlüge nominiert. Welches Unternehmen verdient den Goldenen Geier 2022?
" (https://www.duh.de/goldenergeier2021/goldener-geier-2022/, siehe auch URL: https://www.oekotest.de/geld-versicherungen/Goldener-Geier-2022-Jetzt-die-dreisteste-Umweltluege-des-Jahres-nominieren-_12916_1.html).

Das SAI-Lab unterstützt den Aufruf zu Einreichungen von Nominierungen und ruft zum mitmachen auf.

Studie zur Wirkung von freien Lastenrädern auf die Automobilnutzung und den Automobilbesitz 2022

Die Studie wird vom Doktoranden Michael Bissel und Prof. Dr. Sophia Becker des Fachgebiets Nachhaltige Mobilität und transdisziplinäre Forschungsmethoden (NaMo) an der Technischen Universität Berlin in Kooperation mit dem Forum Freie Lastenräder (FFL) durchgeführt.
Laut den Informationen soll Studie dazu dienen, ein besseres Verständnis über das Nutzungsverhalten und die Auswirkungen freier Lastenräder zu erhalten. Für die Teilnahme an der Studie ist es nicht relevant, ob in letzter Zeit ein freies Lastenrad genutzt wurde. Die Angaben aller registrierten Teilnehmenden sind für den Studienzweck gleichermaßen von Bedeutung! Es gibt sogar Gutscheine zugewinnen!

Das SAI-Lab ruft zum teilnehmen auf!

 

Im Auftrag der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) und in Bearbeitung durch die Firmen Nuts One GmbH, infas Institut für angewandte Sozialwissenschaften GmbH, Verkehr mit Köpfchen und cargobike.jetzt führt das infas eine Umfrage "Befragung zur Nutzung von Lastenrädern und Fahrrädern mit Anhängern" durch. Es geht um Aspekte der Mobilität und den Erfahrungen mit Lastenrädern und Fahrradanhängern. Das SAI-Lab ruft ebenfalls zur Teilnahme "mit oder ohne" Lastenrad oder Lastenanhänger zum teilnehmen auf ... Befragung zur Nutzung von Lastenrädern und Fahrrädern mit Anhängern ...

Informationen zum Hintergrund, siehe 

Deutsche Umwelthilfe: "Achtung, Mogelverpackung!
Tetra Pak gaukelt in seiner neuen Nachhaltigkeitskampagne Verbraucher*innen vor, Getränkekartons seien besonders gut zu recyceln und sehr klimafreundlich. Das ist reines Greenwashing! In Wirklichkeit bestehen sie aus Neufasern, beinhalten viel Plastik und werden kaum recycelt.
Wir fordern deswegen: Das Märchen vom ach so nachhaltigen Getränkekartonrecycling muss ein Ende haben und Getränkekartons müssen in die Pfandpflicht einbezogen werden. Und allem voran gilt weiterhin: Die umweltfreundlichste Lösung bleibt die regionale Mehrwegflasche!"