Im Projekt geht es um die „Ertüchtigung von Gebrauchtmöbeln in nichtbrennbare Flurmöbel durch Upcycling“. Das Projekt steht unter dem Motto: „Re-Fire“.

Es sollen möglichst viele Beispiele dafür gefunden, gezeigt, vorgestellt und beschrieben werden, was die Ertüchtigung von Gebrauchtmöbeln zu nichtbrennbaren Flurmöbeln durch Upcycling ausmacht und umfasst.

Beschreibung:
Wie können Möbel, insbesondere Sitzmobiliar, für die Nutzung in Nebenflächen außerhalb von Fluchtwegen ertüchtigt, standardisiert, aufgewertet, umgebaut oder durch andere Formen des Upcycling, weiterhin genutzt werden, indem Sie die Anforderung von schwer entflammbar oder nicht brennbar erfüllen? Wie können normale Möbel für die Platzierung an Orten ertüchtigt und konfektioniert werden, um an Orten genutzt zu werden, für die bestimmte Vorgaben des Brandschutzes und der Arbeitssicherheit gelten? Wie wird aus einem Gebrauchtmöbeln das funktionalen und nichtbrennbaren Upcycling Möbel für Flure, Foyes und sonstige öffentliche Räume in Gebäuden? Kann das Upcycling für nicht-brennbar oder schwer entflammbar mit allgemeinen und einfachen Regeln und Prinzipien umgesetzt und angewendet werden? Welche Materialien für die Umrüstung von Möbeln sind günstig, um aus normalen Möbeln, solche herzustellen, die nichtbrennbarem oder schwer entflammbarem sind. Welche Teile oder Bauteile von Möbeln können mit nichtbrennbarem Material ertüchtigt werden, um Anforderungen an den Brandschutz zu erfüllen? Wie kann der Re-Use von Möbeln durch Upcycling zu brandschutz-tauglichen Möbeln erfolgen und erschlossen werden? Wie kann die Nutzung in Nebenflächen außerhalb von Fluchtwegen durch solche Möbel verbessert und verschönert werden? Welche Materialien für die Umgestaltung und Herstellung an der tu Berlin.

Was: Möbel
Warum: Abfallvermeidung, Recycling, Re-Use, Citizen-Science, Ressourcenschutz, Beschaffung
Wer: u.a. AG Brandschutz Berlin Brandenburg, Brandschutzbeauftagte, Unternehmen der Eventbranche, Möbelherstellen, Fachhandel
Wo: Gebäude der TU Berlin

Nachhaltigkeitsziele: SDG 08

Weitere Informationen:
    • k.A.

Quervernetzt: