Das SAI-Lab verfolgt die Aufgabe, die Maßnahmen und die Ergebnisse der Gestaltung von Geschlechtergerechtigkeit, auch in der Digitalisierung, mit Interesse. Gerne weisen wir auf diese Veranstaltung hin, über die wir aus dem Newsletter vom Koordinationsbüro für Frauenförderung und Gleichstellung der TU Berlin erfahren haben.

HTW Berlin, Campus Schöneberg, Haus B Aula, Badensche Straße 50–51, 10825 Berlin

Die Digitalisierung ist einer der wichtigsten Transformationsprozesse unserer Zeit. Die Entwicklungen im Feld machen deutlich, dass Digitalisierung nicht unabhängig vom Geschlecht ist. Die Themenvielfalt kann dabei vom Arbeiten im Home-Office, über den Gender Bias in der Technikentwicklung bis hin zu den Auswirkungen geschlechtsbezogener digitaler Gewalt reichen. Geschlechtergerechte Digitalisierung braucht wirksame gleichstellungspolitische Instrumente
und Rahmenbedingungen. Der Dritte Gleichstellungsbericht der Bundesregierung„Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten“ hat sich mit diesem Thema intensiv befasst und wichtige Impulse formuliert.
Gemeinsam mit u. a. Daniela Kluckert (Parlamentarische Staatssekretärin Bundesministerium für Digitales und Verkehr) und Lisi Maier (Co-Direktorin Bundestiftung für Gleichstellung), wollen wir diskutieren, wie der Weg zu einer geschlechtergerechten Digitalisierung gestaltet werden kann.“ (s.u.).

Weitere Informationen

Als Aktion und Veranstaltung in der Europäische Mobilitätswoche 2022 organisiert der Verein mittendran e.V. mit seinen Partnerinnen und Freundinnen im Netzwerk (URL: https://www.mittendran.de/partner/) die Spielstraße in der Pohlstraße. Mit dabei ist der Stadtteilverein Tiergarten e.V. (http://www.stadtteilverein.eu), ebenfalls mit seinen Partnerinnen und Freundinnen, darunter auch die fLotte Berlin (https://flotte-berlin.de) und das SAI-Lab (https://www.sai-lab.de, https://www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab). Es wird einen Infostand geben, an dem die Freien Lastenräder LAILA (URL: https://www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab/initiativen/initiative_lastenrad_tagebuch/lastenrad_laila/) und LULATSCH (URL: https://flotte-berlin.de/cb-items/lulatsch/) und die RIKSCHA8 (https://flotte-berlin.de/cb-items/rikscha8/) Probe gefahren werden können.

Veranstaltung
September 2022, 15:00 – 19:00 Uhr, Spielstraße in der Pohlstraße, Autofreier Tag 2022, Europäische Mobilitätswoche (EMW). Von mittendran e.V., Stadtteilverein Tiergarten e.V. und SAI-Lab: fLotte Infostand, Freie Lastenräder kennen lernen, fLotte Kurzausleihe, kleiner Lastenrad Parcours + Rikscha Probe fahren.
Pohlstraße (Wendekreis, Ecke Kluckstraße), 10785 Berlin
Info: https://www.mittendran.de/veranstaltungen/spielstrasse-der-pohlstrasse/, https://www.sai-lab.de/index.php/de/veranstaltungen/38-mittendran-e-v-spielstrasse-in-der-pohlstrasse-22-09-2022-von-15-00-19-00-uhr